Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

News

Rodenstock MyCon-Brillengläser korrigieren die Myopie bei Kindern

Rodenstock MyCon-Brillengläser korrigieren die Myopie bei Kindern

Brillen - 07.02.2023

Ende Januar hat Rodenstock im Rahmen des digitalen Partnerdialogs die neue Lösung für Kinder mit Myopie vorgestellt. Die neuen Rodenstock MyCon-Brillengläser sind darauf ausgelegt, die Myopie zu korrigieren, scharfes Sehen zu gewährleisten und dem Fortschreiten der Myopie bei jedem kurzsichtigen Kind entgegenzuwirken, auch präventiv. Die bekannte Moderatorin Nina Moghaddam, die als Kind schon eine Brille von Rodenstock getragen hat, führte durch die Veranstaltung.

«So geht opti – wir sind begeistert!»

«So geht opti – wir sind begeistert!»

Messen - 06.02.2023

Die opti ist immer wieder ein wichtiger Gradmesser für die Branche. Nachdem die Fachmesse im letzten Jahr eher etwas verhalten war, ist man bei RetinaLyze nach der opti 2023 der Meinung: die Branche ist wieder voller Leben! «Wir erlebten pulsierende drei Tage mit optimistisch gestimmten Menschen und Messehallen voller positiver Energie. Neue Interessent:innen gesellten sich an unserem Messestand zu bestehenden Kontakten. Wobei das Hauptinteresse in diesem Jahr klar bei der Augenscreening-Software für den Einsatz mit OCT-(Kombi-)Geräten lag.»

opti-Premiere für Optiswiss

opti-Premiere für Optiswiss

Business - 06.02.2023

2023 war Premiere für Optiswiss an der Münchner Fachmesse Opti. Trotz kritischer Stimmen und hitzigen Diskussionen im Voraus wollten sich die Schweizer die Chance nicht entgehen lassen, mit ihren Bestands- und potenziellen Neukunden ins Gespräch zu kommen und aktuelle Produkt- und Serviceinnovationen vorzustellen. Der Erfolg gab ihnen recht. Das Team zeigte sich sehr zufrieden, nicht nur über die Anzahl der interessierten Besucher, sondern auch über die Qualität der Gespräche.

Nachhaltige, inklusive und moderne Brillen für alle

Nachhaltige, inklusive und moderne Brillen für alle

Brillen - 06.02.2023

Die neue Brillenmarke GEO Eyewear: Nach dem erfolgreichen Launch auf der opti 2023 möchte Charmant die Gelegenheit nutzen und einem breiteren Personenkreis die GEO näher vorstellen. Denn GEO Eyewear ist eine bahnbrechende, hochwertige Brillenmarke, bei der Nachhaltigkeit und Inklusion in der DNA verankert sind. Die klassischen, minimalistischen und geschlechtsneutralen Brillenfassungen sind so konzipiert, dass sie mit den meisten menschlichen Gesichtern und mit der Umwelt harmonieren.

ZEISS AfterWorkTalk im Februar

ZEISS AfterWorkTalk im Februar

Weiterbildung - 04.02.2023

Es lohnt sich, im Februar den Blick auf ZEISS Vision Care zu lenken. Vom 13. bis zum 15. Februar findet erneut der ZEISS AfterWorkTalk statt, das digitale Event für alle Kundinnen und Kunden, Partnerinnen und Partner und alle Augenoptik-Interessierte. ZEISS präsentiert seine Produkt- und Themen-Highlights für 2023 und stellt sein erweitertes ZEISS SmartLife Portfolio, neue Erkenntnisse zum Myopiemanagement sowie ein neues System für die Refraktion vor.

Barbie & Ken – Pink ist angesagt!

Barbie & Ken – Pink ist angesagt!

Brillen - 04.02.2023

Barbiecore ist das Trend-Buzzword der Stunde. Es beschreibt einen Street-Style-Trend, der sich seit den Dreharbeiten zum Real Life Movie über Barbie und Ken, gespielt von Margot Robbie und Ryan Gosling, bemerkbar macht. Immer häufiger wird Rosa und Pink zum Eyecatcher an Outfits von Stars und Influencer:innen. Ganz besonders deutlich wurde das in Rom auf der letzten Show von Valentino, als Hollywood-Schauspielerin Anne Hathaway oder die Influencerinnen Caro Daur und Leonie Hanne in All-Over-Pink-Looks alle Blicke auf sich zogen.

Neuer Meilenstein erreicht: Mehr als 100 Millionen Plastikflaschen weniger in den Ozeanen

Neuer Meilenstein erreicht: Mehr als 100 Millionen Plastikflaschen weniger in den Ozeanen

Sustainability - 04.02.2023

CooperVision dankt allen Partnerbetrieben der Augenoptikbranche für die Unterstützung auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft. Zusammen mit Kontaktlinsenspezialist:innen, Linsentragenden und dem Sozialunternehmen Plastic Bank hat CooperVision im Engagement, Plastikmüll in den Meeren zu reduzieren, einen weiteren Meilenstein erreicht: Durch die im Jahr 2021 vom Unternehmen gestartete Plastikneutralitätsinitiative konnte das Verbringen von umgerechnet 100 Millionen Plastikflaschen in die Weltmeere verhindert werden.

Advertorial
ACUVUE® OASYS MAX 1-Day: MAX Tragekomfort und MAX Sehqualität*1

ACUVUE® OASYS MAX 1-Day: MAX Tragekomfort und MAX Sehqualität*1

Kontaktlinsen - 31.01.2023

Mit neuen Premium-Tageslinsen erfüllt ACUVUE® die gestiegenen Seh- und Komfortansprüche des modernen Lebens. Denn unser vielseitiger und anspruchsvoller Alltag verlangt immer mehr von unseren Augen. Bis zu 13 Stunden täglich verbringen wir an digitalen Geräten.2 Das kann den Tränenfilm destabilisieren und Trockenheitsgefühle verursachen, denn beim Blick auf den Bildschirm blinzeln wir deutlich weniger.3,4 Zudem beeinträchtigt kurzwelliges blau-violettes Licht, welches uns überall umgibt, die Sehqualität.5

CooperVision startet neues Kontaktlinsenprogramm für junge Erwachsene

CooperVision startet neues Kontaktlinsenprogramm für junge Erwachsene

Kontaktlinsen - 06.01.2023

In Europa benötigen 50 Millionen junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren eine Sehkorrektur. 58 Prozent der Kontaktlinsentragenden sind unter 25 Jahre alt, wenn sie das erste Mal Kontaktlinsen tragen. Zahlen, die zeigen, dass es sich für den augenoptischen Fachhandel lohnen kann, mit jungen Erwachsenen über Kontaktlinsen als Alternative zur Brille zu sprechen und brillentragende Jugendliche für Kontaktlinsen zu gewinnen.

Augenscreening mit KI: RetinaLyze ist auch in diesem Jahr auf der opti

Augenscreening mit KI: RetinaLyze ist auch in diesem Jahr auf der opti

Künstliche Intelligenz und Augenscreening: Ein Thema, das in den letzten Wochen nicht nur in Webinaren, sondern generell in der Branche gerne diskutiert wurde. Wer bislang keine Chance erhielt, ein KI-basiertes Augenscreening live zu erleben, kann dies auf der opti 2023 jederzeit nachholen. Die Algorithmen von RetinaLyze erlauben es, ein Augenscreening mittels Künstlicher Intelligenz und Fundus-Kameras oder OCT-Geräten vorzunehmen.

Klaus Plaschka: «In einer Atmosphäre für Austausch und Menschlichkeit»

Klaus Plaschka: «In einer Atmosphäre für Austausch und Menschlichkeit»

Messen - 06.01.2023

Vom 13. bis 15. Januar geht auf dem Messegelände München die nächste opti über die Bühne. Mit Ausstellenden aus insgesamt 28 Nationen beweist sich die opti 2023 erneut als internationaler Treffpunkt der Branche. Wenngleich in diesem Jahr konzentriert auf drei volle Hallen – bedingt durch anhaltende wirtschaftliche Unsicherheiten der Märkte. In diesem Jahr sind 36 Neu-Aussteller mit dabei, einige von ihnen gehören zu den angesagtesten Newcomern der augenoptischen Szene. Wir befragten opti-Chef Klaus Plaschka zu den Zielen, die sich die wichtige Optikfachmesse für die diesjährige Ausgabe gesetzt hat und welches die Visionen für die Zukunft sind.

Was tun bei einer Energiemangellage?

Was tun bei einer Energiemangellage?

Diverses - 05.01.2023

Das Sekretariat des SBAO teilt mit, dass am 1. Dezember 2022 die Dienststelle für Gesundheit und Sport des Kantons Luzern zum Thema Energiemangellage für Betriebe im Gesundheitswesen informiert hat. Da Augenoptikbetriebe als systemrelevant eingestuft sind, wurde der SBAO gebeten, die Augenoptik-Branche im Kanton zu informieren. Davon ausgehend, dass die Energieversorgung bei einer Mangellage vom Bund geregelt wird, dürften nachfolgende Informationen auch für Augenoptikbetriebe ausserhalb des Kantons Luzern von Interesse sein.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im Januar

• Hauptthema in der ersten SO-Printausgabe des Jahres 2023 sind Sport- und Schutzbrillen.
• Neun von zehn Augenverletzungen beim Sport wären durch das Tragen einer Sportbrille zu vermeiden.
• Zu Besuch im Headquarter von Gloryfy in Österreich.
• Wir verkaufen keine Helmvisiere – dabei sollten wir doch für alles Durchsichtige vor den Augen zuständig sein?

zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)