Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

News

ECOO propagiert verantwortungsvolles Recycling in der Optikbranche

ECOO propagiert verantwortungsvolles Recycling in der Optikbranche

Diverses - 08.06.2021

Im Rahmen des Weltumwelttages vom 5. Juni hob das Public Affairs and Economic Committee des European Council of Optometry and Optics (ECOO) die Rolle der europäischen Optiker und Optometristen bei der Förderung von Nachhaltigkeit hervor. Gleichzeitig startete mit dem Weltumwelttag 2021 die UN-Dekade 2021-2030 zur Wiederherstellung der Ökosysteme. Der Weltumwelttag legt besonderen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur.

Brille & Co startet im Herbst durch

Brille & Co startet im Herbst durch

Messen - 08.06.2021

Im engen Austausch mit Ausstellern und Partnern, hat sich die Messe Dortmund für eine Verschiebung der Brille & Co vom 7. + 8. August auf den 18. + 19. September 2021 entschieden. Ziel ist es, eine gelungene Durchführung mit Blick auf die Gesundheit aller Beteiligten sowie deren geschäftlichen Erfolg zu ermöglichen. Um auch in der Zeit bis zur Messe (und darüber hinaus) mit den Neuheiten der Aussteller und interessanten Branchen-Insights versorgt zu werden, arbeitet die Messe aktuell an einer digitalen Plattform für Aussteller und Besucher.

«Blue Book» liefert Überblick über Augenoptik und Optometrie in Europa

«Blue Book» liefert Überblick über Augenoptik und Optometrie in Europa

Forschung&Entwicklung - 07.06.2021

Der European Council of Optometry and Optics (ECOO)vertritt als europäische Organisation die Interessen von Optometristen und Augenoptikern aus 25 Ländern. Seine Mitglieder repräsentieren zusammen mehr als 150 000 Optiker und Optometristen in ganz Europa. Der ECOO zielt darauf ab, über die Grenzen hinweg die Augengesundheit der Öffentlichkeit zu fördern und klinische und pädagogische Standards der optometrischen und augenoptischen Praxis in ganz Europa zu harmonisieren. Im Oktober 2020 erschien das aktuelle «Blue Book» in vierter Auflage. Das Werk beinhaltet neue Daten zum Stand der Augenoptik und Optometrie in Europa.

Kann man Künstliche Intelligenz in der Augenoptik mit dem Ei des Kolumbus vergleichen?

Kann man Künstliche Intelligenz in der Augenoptik mit dem Ei des Kolumbus vergleichen?

Business - 07.06.2021

Die Redensart «Das Ei des Kolumbus» steht für eine verblüffend einfache Lösung. Und deshalb ja, dies könnte bereits die alleinige Antwort sein. Denn obwohl Künstliche Intelligenz an sich komplex ist, ist ein Augenscreening mit der KI-Software von RetinaLyze sehr intuitiv. Aber hinter der Redensart steckt noch weit mehr. Um das zu belegen, ziehen wir die Entstehung der Redensart gemäss dem italienischen Reisenden und Historiker Girolamo Benzoni bei.

Johnson & Johnson Vision erweitert «Sight For Kids»-Programm

Johnson & Johnson Vision erweitert «Sight For Kids»-Programm

Diverses - 07.06.2021

Johnson & Johnson Vision, weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Augengesundheit und Teil der Johnson & Johnson Medical Devices Companies, gab am 2. Juni die Ausweitung des gemeinnützigen Programms «Sight For Kids» bekannt. Das 2002 begründete Programm entstand in Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und der Lions Clubs International Foundation (LCIF). «Sight For Kids» soll die Lücke beim Zugang zu Augengesundheit für Kinder in einkommensschwachen und unterversorgten Gebieten erschliessen. Bis heute konnten mehr als 37 Millionen Kindern auf der ganzen Welt durch das Programm geholfen werden.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im Juni

  • Langzeitstudie bestätigt: Kontaktlinsen sind eine gesunde Option für Kinder
  • Myopie-Kontrolle ist viel mehr, als nur ein Brillenglas oder eine Kontaktlinse anzupassen
  • Einfache, aber aussagekräftige Screeningtests bei Kindern
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)

 

Schweizer Optiker trägt das Gütesiegel «Q-Publikation» vom Verband Schweizer Medien