Brillen

Neue Sonnenbrillen von Neubau Eyewear für einen endlos nachhaltigen Sommer

05.05.2023

Unter dem Kollektionsthema «Surreal Heat» präsentiert die österreichische Brillenmarke Neubau Eyewear zum Sommer 2023 neue Sonnenbrillen-Designs. Bekannt für ihre nachhaltige Markenphilosophie begibt sich das Premium-Label mit der Kampagne in eine widersprüchliche Szenerie aus Eis und Wüste, in der Winter und Sommer sinnbildlich miteinander verschmelzen.

Leuchtende Farben wie kühles Rosé, eisiges Grey oder reflektierendes Blau bestimmen dabei die Farbpalette der Kollektion aus nachhaltigen Materialien.In diesem futuristischen Kunstwerk der Kampagne stechen zwei Statement-Shapes aus der monochromen Welt hervor. Markante Formgebung und ultimative Leichtigkeit charakterisieren das Modell FREDDY aus pflanzenbasiertem Azetat. QUINN überzeugt mit starkem Ausdruck durch feminine Elemente einer Cateye-Fa ssung, deren Form mit geometrischer Präzision ausgearbeitet wurde. Weitere Highlight-Modelle wie ALENA, JOSI und RUPERT vereinen kühle Farben mit weichen Formen und schaffen einzigartige Balance in der Kollektion.

Auch bei der Sommer-Kollektion «Surreal Heat» stehen bei Neubau Eyewear re ssourcenschonende und qualitativ besonders hochwertige Materialien im Fokus. Unter dem Credo «Join the sustainable Avantgarde» bewahrt der Einsatz von pflanzenbasiertem Azetat und anderen natürlichen Polymeren eine tiefe Verbindung zur Natur mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt. Darüber hinaus werden alle Modelle in der CO2-neutralen Produktionsstätte (CO2-neutral mit Kompensation) im Herzen Österreichs in Handarbeit gefertigt.

Die Modelle FREDDY, QUINN, ALENA, JOSI und RUPERT aus pflanzenbasiertem Azetat sind ab Juni 2023 zu einem Preis von 350 Euro erhältlich. Die Modelle EMMA, CHARLIE und FINN aus pflanzenbasiertem naturalPX sind zu einem Preis von 230 Euro zu haben.

Ăśber Neubau Eyewear

Unter dem Leitgedanken «Sustainable Avantgarde» steht die österreichische Marke Neubau Eyewear für exzellentes Brillendesign im Premium-Segment auf Basis einer nachhaltigen Markenphilosophie. Das Label mit Haltung kombiniert seit seiner Gründung 2016 ästhetische Entwürfe von Sonnen- und Optikbrillen mit höchstem Qualitätsanspruch und dynamischer technologischer Innovation. Dabei spiegelt sich der Idealismus der Marke durch die Verwendung bio-basierter Materialien und einer re ssourcenschonenden Produktion «Handmade in Austria» im respektvollen Umgang mit Natur und Mensch wider. Nach der Vorstellung der innovativen Weltneuheit – des 100% bio-basierten Materials natural3D – konzentriert sich Neubau Eyewear seit 2021 als unabhängiges Unternehmen auf die Weiterentwicklung fortschrittlicher Ideen für neue Massstäbe in Sachen Nachhaltigkeit.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im Mai

  • Geht es um das Thema Kurzsichtigkeit bei Kindern und Jugendlichen, sind sich Expert:innen einig: Sie haben die bestmöglich medizinische Augengesundheit verdient.
  • «Alle Kinder mit Myopie verdienen es, eine evidenzbasierte Behandlung fĂĽr ein Leben mit besserem Sehen zu erhalten.»
  • Das beste Produkt zur Myopiekontrolle gibt es nicht. Produkte sind eher passend oder nicht passend, als gut oder schlecht.
  • Myopie-Management als Gesamtkonzept
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands fĂĽr Augenoptik und Optometrie (SBAO)