Brillen

Die Illusion Lite verbindet das Beste von Silhouette

02.09.2023

Die Illusion Lite begeistert durch charakteristische Details in einfach zu tragenden Designs und ist ein unbeschwerter Mix aus Licht und Farbe, der zu jedem Outfit passt. Der dezente, unaufdringliche und coole urbane Look zeichnet sich durch verspielte Farben sowie gern getragene Fassungen aus und spricht so ein vielfältiges Publikum an.

Die sorgfältig von Hand aufgebrachte Farbgestaltung der Must-Have-Fassungen betont gekonnt die Augenbrauenlinie und bringt gleichzeitig die Augen zum Strahlen. Der verführerische Verlaufseffekt mit einem samtigen bis glänzenden Finish steigert zusätzlich die Anziehungskraft der Brille.

Roland Keplinger, Head of Design bei Silhouette, sieht dies so: «Charakteristische Details, die auf neue Weise kombiniert werden, machen die Illusion Lite zu einem komfortablen und attraktiven Modell, das eine breite Zielgruppe anspricht. Der hochwertige Materialmix und der urbane Stil verleihen der Brille ihre zurückhaltende Persönlichkeit.»

Die verspielte Farbauswahl der Kollektion umfasst leuchtende Töne wie Mango, Rose, Orchidee und Jade sowie alternative, lässige Farbtöne. Eine Mischung aus zwei Farben zwischen Fassung und Bügeln rundet das perfekt ausgewogene Erscheinungsbild ab.

Die runden und rechteckigen Brillenfassungen verströmen einen mühelos-lässigen Flair und verkörpern gleichzeitig eine moderne Ästhetik. Dabei sind die Modelle unisex gestaltet und eignen sich sowohl fürs Business als auch für die Freizeit. Sie werden aus dem flexiblen Silhouette Material SPX+ gefertigt und haben konische Titanbügel.

Die Illusion Lite besteht aus äusserst hochwertigen Materialien, bei deren Verarbeitung kaum Abfall entsteht, und verfügt über eine wartungsfreie Hakenscharniertechnologie. Die Vollrandbrille lässt sich individuell für jeden Träger massgeschneidert anpassen. Das macht die Kollektion zu einem wichtigen Bestandteil der Kern-Kollektion von Silhouette.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im September

  • FĂĽhrerschein fĂĽr FĂĽhrungskräfte: Gutes Personal ist des Optikers Kapital
  • Teambildung mal anders: Man kann den Personalausflug auch kreativ, sinnstiftend oder zweckmässig gestalten
  • Bei der Personalentwicklung stellt sich immer die Frage, wie gut Individuen zusammenarbeiten
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands fĂĽr Augenoptik und Optometrie (SBAO)