Kontaktlinsen

ACUVUE OASYS MAX 1-Day: Vorteile und Marktchancen der neuen Premium-Tageslinsen

02.09.2023

Mit der neuen Produktfamilie ACUVUE OASYS MAX 1-Day hat Johnson & Johnson Vision besonders hochwertige Tageslinsen entwickelt, die den gestiegenen Seh- und Komfortansprüchen unseres modernen Lebensstils gerecht werden. Was sind die Besonderheiten dieser neuen Kontaktlinsen? Wie fügen sie sich in das ACUVUE-Portfolio ein? Welche Chancen haben sie am Markt, und wie profitieren Augenoptiker von den neuen Linsen? Darüber haben wir mit Katja Schmelzing, General Managerin D-A-CH bei Johnson & Johnson Vision, gesprochen.

Frau Schmelzing, Ihre neue Tageslinse trägt den Namen ACUVUE OASYS MAX 1-Day? Wofür steht das «MAX»?

MAX steht für MAX Tragekomfort und MAX Sehqualität, denn unsere innovative Tageslinse bietet scharfe, klare Sicht bei allen Lichtverhältnissen sowie einen hohen Tagesend-Tragekomfort. Dafür sorgt eine noch nie dagewesene Kombination aus zwei Technologien: Die TearStable-Technologie ermöglicht eine länger anhaltende Stabilität des Tränenfilms und damit aussergewöhnlichen Tragekomfort.Der Optiblue-Light-Filter verbessert Sehqualität und Sehkomfort, indem er störendes Streulicht um 20 Prozent reduziert.

Bei der multifokalen ACUVUE OASYS MAX 1-Day Multifocal kommt noch eine weitere Technologie hinzu, die in allen ACUVUE Multifocal Kontaktlinsen von Johnson & Johnson Vision genutzt wird: Das «pupillenoptimierte Design» optimiert 100 Prozent der Parameter für die je nach Alter und Fehlsichtigkeit variierenden Pupillengrössen.

Wie fĂĽgt sich die neue Tageslinse in das ACUVUE-Portfolio ein?

Entwickelt haben wir ACUVUE OASYS MAX 1-Day für Menschen, die on- wie offline sehr aktiv sind und dabei hohe Ansprüche an die Sehqualität und den Tragekomfort ihrer Kontaktlinsen haben. Unsere neue Tageslinse bietet aufgrund innovativer Technologien aussergewöhnliche Leistungen in einer Vielzahl anspruchsvoller Umgebungen und bei sich ändernden Lichtverhältnissen. Und das nicht nur in der sphärischen, sondern auch in der multifokalen Variante. Damit ist sie eindeutig unser Premium-Produkt. 

Welche Chancen bietet die neue Linse fĂĽr den Fachhandel?

Mit ACUVUE OASYS MAX 1-Day können Augenoptiker noch besser auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und sie optimal versorgen. So profitieren sie von zufriedenen und loyalen Kunden. Denn unsere neue Tageslinse wurde speziell für die intensiven Sehanforderungen eines modernen Lebensstils entwickelt. Unser vielseitiger, anspruchsvoller Alltag und die lange Zeit, die wir an digitalen Geräten verbringen – mitunter bis zu 13 Stunden am Tag – verlangen unseren Augen permanent Höchstleistungen ab. Viele Träger klagen in diesem Zusammenhang über negative Auswirkung auf den Tragekomfort. Genau da setzt ACUVUE OASYS MAX 1-Day mit ihrer Kombination aus zwei innovativen Technologien an. Sie hält den Tränenfilm länger stabil und bietet hohen Tagesendkomfort. 

Damit erfüllt ACUVUE OASYS MAX 1-Day sowohl die Bedürfnisse bestehender als auch potenzieller Kunden mit hohen Komfortansprüchen. Und da sich insbesondere auch die multifokale Linse mit 96 Prozent Anpass-Erfolg einfach, schnell und zuverlässig anpassen lässt, bietet sie dem Fachhandel optimale Voraussetzungen. Ausserdem eignet sie sich sehr gut, um Brillenträger gezielt zu sogenannten «Dual Wearer» zu machen, die sowohl Brille als auch Kontaktlinsen tragen – je nach Situation und persönlicher Präferenz. Studien belegen, dass Dual Wearer äusserst lukrativ sind, denn beim Kauf von Kontaktlinsen zusätzlich zur Brille geben sie durchschnittlich 3,5-mal mehr Geld aus, als nur beim Kauf einer Brille. Zudem ist das Kundenbindungspotenzial bei Dual Wearern fünf Mal höher als bei reinen Brillenträgern.

In der Schweiz gelten multifokale Kontaktlinsen komplizierter in der Anpassung. Wie begegnen Sie diesem Vorurteil? Und wie einfach lässt sich die neue ACUVUE OASYS MAX 1-Day Multifocal anpassen? 

Gute Kontaktlinsenanpassung besteht darin, ein optimales Design zu finden, das allen Seh- und Komfortanforderungen gerecht wird. Und das ist bei multifokalen Kontaktlinsen nicht komplizierter als bei sphärischen Linsen. Zudem verfügen die Multifokallinsen von ACUVUE über ein «pupillenoptimiertes Design». 183 pupillenoptimierte Parameter ermöglichen es, das optische Design der Kontaktlinsen an den individuellen Refraktionsfehler, die Additionen sowie an die unterschiedlichen Pupillendurchmesser des alternden Auges anzupassen. Darüber hinaus bietet Johnson & Johnson Vision einen extra entwickelten Anpassleitfaden und auf der Website den ACUVUE Multifokal-Rechner für eine mühelose Anpassung. Wer diese Tools nutzt, kann die Anpassdauer deutlich verkürzen, die Erfolgsquote erhöhen und so die Kundenzufriedenheit steigern. Unterstützung bei der Anpassung erhalten Augenoptiker auch durch die Online-Seminare von Johnson & Johnson Vision sowie durch individuelle Schulungen.

Wohin entwickelt sich der Kontaktlinsenmarkt allgemein?

Der Schweizer Kontaktlinsenmarkt bietet ein enormes Entwicklungspotenzial. Derzeit tragen hierzulande etwa 800’000 Menschen Kontaktlinsen. Doch etwa 4,2 Millionen Schweizer benötigen eine Sehhilfe. Davon wären über 3 Millionen bereit, in den nächsten 12 Monaten Kontaktlisten zu testen. 

 

Um eine Verdoppelung des gegenwärtigen Marktes zu erreichen, müssen wir weit weniger als die Hälfte dieser 4,2 Millionen Interessierten von den Vorteilen der Kontaktlinse überzeugen und ihnen bedarfsgerechte Produkte anbieten. Angesichts dieses enormen Marktpotenzials blicken wir sehr optimistisch in die Zukunft und sehen auch für unsere Partner hervorragende Geschäftschancen.

Warum sind Vertrauen und Verlässlichkeit bei Kontaktlinsen so wichtig?

Für viele Menschen ist der Seh-Sinn der wichtigste Sinn, deshalb haben manche von ihnen Bedenken, Kontaktlinsen direkt auf dem empfindlichen Auge aufzusetzen. Schlecht sitzende oder falsch angepasste Kontaktlinsen können zu Augen- und Sehproblemen führen und somit die Lebensqualität massiv beeinträchtigen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Kontaktlinsen von hoher Qualität sind und von einer vertrauenswürdigen und zuverlässigen Quelle stammen. Zudem kursieren viele falsche Mythen über Kontaktlinsen, etwa dass sie im Auge verloren gehen können oder dass man sich beim Aufsetzen oder Herausnehmen verletzen kann. Das verunsichert viele Menschen, die vielleicht gerne Kontaktlinsen tragen möchten und macht eine kompetente, individuelle und bedürfnisorientierte Beratung beim Augenoptiker zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor.

Welchen Kunden sollten Kontaktlinsenspezialisten die neue Tageslinse ACUVUE OASYS MAX 1-Day empfehlen?

Grundsätzlich empfehlen wir die Linse sowohl Neuträgern als auch bestehenden Kontaktlinsenkunden anzubieten. Bei bestehenden Kunden empfehlen wir regelmässig nachzufragen, ob sich deren Bedürfnisse verändert haben, etwa aus Altersgründen, aufgrund beruflicher Entwicklungen oder neuer Hobbys. So können Augenoptiker die Chance nutzen, ihre Kunden mit mehr Leistung und Tragekomfort zu begeistern. Sie selber profitieren von höherwertigen Verkäufen, zufriedenen Kunden und damit von einer hohen Kundenbindung. Generell gilt: Die Grundlage für eine optimalen Versorgung mit Kontaktlinsen ist stets eine sorgfältige Berücksichtigung physiologischer Faktoren und der Bedürfnisse der Kontaktlinsenträger.

Wie unterstĂĽtzen Sie Ihre Partner bei der EinfĂĽhrung von ACUVUE OASYS MAX 1-Day?

Mit den sphärischen und multifokalen Kontaktlinsen ACUVUE OASYS MAX 1-Day bieten wir unseren Partnern ein Produkt mit hervorragenden Marktchancen. Insbesondere unter den Vorzeichen eines sich immer weiter verändernden Lebensstils und der damit einhergehenden steigenden Nutzung von digitalen Geräten. Damit sie das Geschäftspotenzial dieser Premium-Kontaktlinse optimal ausschöpfen können, haben wir ein umfassendes Unterstützungspaket geschnürt: mit Marketingmaterialien sowohl für den stationären Point of Sale als auch für die Online-Kanäle, mit attraktiven Angeboten und umfassenden Schulungsmassnahmen.

Für ihre Social-Media-Aktivitäten stellen wir unseren Partnern umfassende, bedarfsgerechte Materialien zur Verfügung, CRM-Massnahmen zur Ansprache potenzieller Neuträger sowie Werbekampagnen, damit sie gezielt Reichweite bei ihren Kunden ausbauen und lokale Zielgruppen in ihr Geschäft holen können. Zusätzlich bieten wir mit der ACUVUE Zufriedenheitsgarantie eine weitere attraktive Unterstützung an: Kontaktlinsenträger können ACUVUE OASYS MAX 1-Day ohne Risiko testen und bekommen ihr Geld zurück, falls sie mit ihren neuen ACUVUE Kontaktlinsen aus irgendeinem Grund nicht absolut zufrieden sind. Auf diese Weise werden mögliche Hürden beim Erstkauf deutlich gesenkt.

Darüber hinaus können unsere Partner in unseren kompakten, aber umfassenden Online-Seminaren ihr Wissen über die neuen Premium-Tageslinsen vertiefen und erhalten Tipps zur persönlichen Ansprache, Beratung und Anpassung sowie zu vielen weiteren Themen. Ausserdem steht ihnen unser ePED-Service mit individueller, persönlicher Beratung zur Verfügung. Dieser Service wurde von unserer Professional Abteilung vor kurzem eingerichtet und wird sehr gut angenommen. Dank dieser vielfältigen Unterstützung können sich unsere Partner voll und ganz auf die Beratung ihrer Kunden, die Anpassung von ACUVUE OASYS MAX 1-Day und den Ausbau ihres Geschäfts konzentrieren.

ACUVUE®, ACUVUE® OASYS MAX 1-Day und ACUVUE® OASYS MAX 1-Day MULTIFOCAL sind eingetragene Markenzeichen von Johnson & Johnson.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im September

  • FĂĽhrerschein fĂĽr FĂĽhrungskräfte: Gutes Personal ist des Optikers Kapital
  • Teambildung mal anders: Man kann den Personalausflug auch kreativ, sinnstiftend oder zweckmässig gestalten
  • Bei der Personalentwicklung stellt sich immer die Frage, wie gut Individuen zusammenarbeiten
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands fĂĽr Augenoptik und Optometrie (SBAO)