Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Brillen

Safilo fertigt erste Markenbrille aus nachhaltigem transparentem Polyamid

08.06.2021

Safilo, weltweit führendes italienisches Unternehmen für Design, Herstellung und Vertrieb von Brillen, wird als erster Brillenhersteller das im März von Evonik Industries vorgestellte nachhaltige transparente Polyamid TROGAMID® myCX eCO im Lizenzmarkt für Premiumgläser für Sonnenbrillen einführen.

Das Hochleistungspolyamid, das speziell für die Optikindustrie optimiert wurde, wird teilweise aus einem biobasierten Monomer und vollständig mit regenerativer Energie hergestellt, wodurch sich sein Kohlendioxid-Fussabdruck um 50 Prozent reduziert.
«Dieses innovative, transparente Polyamid wird es Safilo gestatten, über sein breites Markenportfolio hinweg die Nachhaltigkeit seiner Produkte zu erhöhen», erklärt Vladimiro Baldin, Chief Licensed Brand and Global Product Officer der Safilo Group. «Seit 20 Jahren arbeiten wir mit den Entwicklern von Evonik eng zusammen. Wir freuen uns, dass für Evonik genau wie für Safilo Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil der Geschäftsphilosophie ist und das Unternehmen uns dieses Material als weiteren Baustein auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit zur Verfügung stellt.» Safilo wird Brillengläser aus TROGAMID® myCX eCO im Januar 2022 mit der Spring/Summer-Kollektion von BOSS einführen und den Einsatz dann schrittweise über das breite Markenportfolio, insbesondere bei den Made-in-Italy-Marken, ausweiten.


Viviane Papa, bei Evonik verantwortlich für das Granulat- und Formmasse-Geschäft der Hochleistungspolyamide, hält fest: «Es war uns vor allem wichtig, einem Premiumhersteller wie Safilo ein nachhaltiges Polyamid anzubieten, dessen Eigenschaften sich in Nichts von denen des von ihnen bereits eingesetzten TROGAMID® myCX unterscheiden. Wir arbeiten in vielen Bereichen daran, unsere Produkte nachhaltig zu machen, doch die Qualität darf dabei nicht leiden. Premiumlinsen oder hochwertige Visiere für Ski- und Snowboardbrillen aus TROGAMID® myCX eCO stehen für lange Haltbarkeit und hohe Sicherheit sowie aufgrund des geringen Materialgewichts für exzellenten Tragekomfort.» Der Werkstoff bietet eine Transparenz von mehr als 90 Prozent, hervorragende mechanische Eigenschaften, Spannungsrissbeständigkeit und Bruchfestigkeit.
Massgeschneidert entwickelte Kunststoffmaterialien


TROGAMID® myCX eCO ist ein hochreines, speziell für die Optikindustrie optimiertes mikrokristallines Hochleistungspolyamid. Der Name eCO steht für «eliminate CO2». Dies geschieht zum einen durch den Ersatz eines petrochemisch basierten Rohstoffs durch einen Biomasse basierten. In der Massebilanz ergibt dies einen Anteil von 40 Prozent biobasiertem Rohstoff im Polymer. Zum anderen wird bei der Produktion des Granulats ausschliesslich regenerative Energie eingesetzt. Dies und die daraus resultierende Halbierung der Kohlenstoffbilanz gegenüber dem fossilen Produkt bestätigt eine Zertifizierung des TÜV Rheinland. Die Analyse wurde gemäss ISO 14040 und ISO 14044 erstellt und beinhaltet die Stufe Cradle to Gate. TROGAMID® steht für eine Produktfamilie von transparenten Polyamiden, die seit über 20 Jahren in der optischen Industrie erfolgreich eingesetzt werden. Das Portfolio umfasst innovative Hochleistungskunststoffe für Linsen und Rahmen. Weitere Materialien bieten UV-Schutz oder werden für Pol-Filme für kontrastreiche Sicht verwendet.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im Juni

  • Langzeitstudie bestätigt: Kontaktlinsen sind eine gesunde Option für Kinder
  • Myopie-Kontrolle ist viel mehr, als nur ein Brillenglas oder eine Kontaktlinse anzupassen
  • Einfache, aber aussagekräftige Screeningtests bei Kindern
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)

 

Schweizer Optiker trägt das Gütesiegel «Q-Publikation» vom Verband Schweizer Medien