Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Brillen

Jede Cazal-Fassung hat ihren eigenen Charakter

13.07.2020 - PD

Jede Cazal-Fassung hat ihren eigenen Charakter, erzählt ihre eigene Geschichte. So auch das Modell 4275. Mit ihrer gewinnenden Ausstrahlung und harmonischen Eleganz passt sie mit der Grösse 54/16 als perfekte Mitspielerin in die aktuelle Kollektion. Die Farben: Türkis, Rot, Blau, Braun

Wenn sich Leidenschaft für ein Produkt im Design wiederspiegelt, dann ist die Rede von Cari Zalloni, dessen Brillendesigns in den 80er Jahren zum Kult avancierten. Einem Visionär, der das Brillendesign revolutionierte und der wie kein zweiter Trends geschaffen hat, die ihrer Zeit weit voraus waren. Der einen extraordinären Stil schuf, der polarisierte und der seine Fans bis heute in seinen Bann zieht.

Cazal prägte wie keine andere Marke den typischen Hip-Hop-Look der 80er. Einige der legendären Designs aus dieser Zeit sind auch heute noch tonangebend. Brillen, die von ihren Fans liebevoll mit dem Kosenamen«Cazzy» bedacht wurden.

 

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im August

  • Der binokuläre Stimulus bei Amblyopie

  • Die «Hall of Frames» ist auf Kurs

  • Was ändert sich mit dem Gesundheitsberufe-Gesetz?

zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIK SCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)

 

Schweizer Optiker trägt das Gütesiegel «Q-Publikation» vom Verband Schweizer Medien