Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Brillen

Italienische Eleganz in Verbindung mit nachhaltigen Werkstoffen

06.08.2021

Der Einsatz und die Verarbeitung innovativer, nachhaltiger Materialien ist seit jeher ein wichtiges Anliegen des italienischen Modehauses Salvatore Ferragamo. Dies wiederspiegelt sich in verschiedenen Kollektionen und Projekten. Nach dem Launch der «Earth Top Handle Bag» und der «F-80 Skeleton Sustainable Watch» präsentiert Ferragamo jetzt mit der «Responsible Eyewear Collection» eine weitere nachhaltige Kollektion.

«Acetate RenewTM» ist ein Azetat aus biobasiertem Plastik aus Zellstoff nachhaltiger Quellen sowie recycelten Materialien aus industriellen Prozessen. «BioRay» entsteht aus Rizinussl. Durch Acetate RenewTM und BioRay kann der Verbrauch von nicht-abbaubarem und nicht erneuerbarem Erdöl-deutlich reduziert werden. Dank einer Vereinbarung zwischen Eastman und Marchon ist Ferragamo die erste Marke, die Acetate Renew auf den Markt bringt. Auch in Bezug auf die Verpackung wird der ökologische Fussabdruck möglichst gering gehalten. So hat sich Ferragamo für eine Aussenhülle aus den Naturfasern Leinen und Baumwolle und ein Lining aus zertifiziertem, aus Verbraucherabfällen gewonnenem Polyester entschieden.

Dem Design tut die Materialwahl keinen Abbruch – ganz im Gegenteil. Die Sonnenbrillen verfügen über eine angesagte runde oder eckige Oversize-Cateye-Form in sieben zeitlosen Farbvariationen. Die Responsible Eyewear Collection verkörpert das Beste des Ferragamo-Stils: Die Brillen mit ihren übergrossen, aber extrem leichten Fassungen zeichnen sich durch ihre zeitlose Ausstrahlung, durch Farbeffekte und exklusive Details aus. Einzigartig sind auch die aufgedruckten Gancini-Einsstze auf den Bügeln, das ikonische Ferragamo-Logo, das auf allen Accessoires und Kleidungsstücken der Marke zu finden ist. Die Kollektion ist ab sofort exklusiv in den Ferragamo Boutiquen und online erhältlich. Ab September wird die Kollektion auch über den Fachhandel zu beziehen sein.

Über De Rigo

Das Familienunternehmen De Rigo Vision ist ein weltweiter Marktführer in Design, Produktion und Vertrieb hochwertiger Korrektur- und Sonnenbrillen, die in rund 80 Ländern weltweit verkauft werden. Mit einem kompletten Markenportfolio aus eigenen und lizenzierten Marken für nahezu jede Zielgruppe ist De Rigo Vision auf allen bedeutenden Märkten in der Welt zuhause.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im Oktober

  • Lehrabschluss: Augen auf und staunen!
  • Kontaktlinsen: Wie steht es um die Zukunft der Monatskontaktlinse?
  • Arbeitsplatzbrillen: Neue Wege in der Anpassung von Arbeitsplatzbrillen
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)

 

Schweizer Optiker trägt das Gütesiegel «Q-Publikation» vom Verband Schweizer Medien