Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Brillen

Gayia Eyewear Kollektion von Chloé – Brillen aus reiner ReAce-Mischung

08.10.2022

Im Rahmen einer Veranstaltung in Paris am 23. September enthüllte Chloé die neue Gayia Eyewear Kollektion, die unter kreativer Leitung von Gabriela Hearst entworfen wurde.

Der Event fand in Cercle Lebrun statt, einer historischen Villa aus dem 18. Jahrhundert. Er startete mit einer Gesprächsrunde zum Thema Nachhaltigkeit am Morgen, am Nachmittag wurde die neue ReAce-Eyewear-Kollektion vorgestellt und am Abend gab es eine After-Dinner-Party.

An der Gesprächsrunde nahmen Sprecher des Nachhaltigkeitsausschusses teil, der als Teil des Projekts «Fashion Our Future» organisiert wurde und von Kering in Zusammenarbeit mit Marie Claire International gefördert wird. Die Leitfrage des Gesprächs war, wie durch Fortschritt und Innovation eine bessere Zukunft geschaffen werden kann.

Die bei diesem Event vorgestellte Produktlinie Gayia steht ebenfalls im Zeichen der Nachhaltigkeit: Die Auswahl an Sonnen- und Korrekturbrillen ist vollständig aus einer ReAce-Mischung gefertigt. ReAce ist ein exklusives, recyceltes Material von Kering Eyewear und wird aus Pre-Consumer-Acetatabfällen gewonnen, wobei bestehende Materialien wiederverwertet werden. Die Gayia-Designs umfassen Modelle in Piloten- und einer runden Form, sowie in eckiger Vintage-Form, in Schwarz und Havanna, ebenso wie in speziellen saisonalen Tönen. Alle Modelle sind mit dem Gayia-Manifest graviert.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im November

  • Im grossen Interview spricht Thomas Windischbauer, COO bei Silhouette International, darüber, wie sich die Silhouette Group für die Zukunft des Planeten einsetzt.
  • Abfall auf der Nase: Die Brillen des Schweizer Start-up-Unternehmens Planctons bestehen zu hundert Prozent aus Ozean-Plastikmüll.
  • Handmade und Fair-Trade-zertifiziert: Brillenetuis aus ausgedienten Reis- und Zementsäcken.
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)