Brillen

Die Traileye pro kommt in neuem Design

09.08.2022

Seit mehr als zwei Jahren setzt die hochfunktionelle und mit dem iF Design Award prämierte traileye pro von evil eye ein Statement im Sportbrillenbereich. Technisch optimiert und mit neuem Design kommt die Premium-Sportbrille nun als Vollrandmodell in einer ng-Version auf den Markt.

Aufgrund der markanten Farbgebung wird die neue Traileye ng pro sicher bei allen anspruchsvollen Sportlern für Aufsehen sorgen. Wie alle evil eye Sportbrillen gibt es auch die Traileye ng pro mit optischer Verglasung in der Sehstärke des Trägers – alles «Made in Austria».

Bereits 2021 wurde die Halbrand-Version der Traileye pro von einer Fachjury mit dem iF Design Award prämiert. Jetzt, ein Jahr später, sorgt das Vollranmodell – die Traileye ng pro – in der Sportwelt für Aufsehen. Für den neuen Look der Traileye ng pro ist der «lens guard» verantwortlich. Er besteht aus weichem und flexiblem Silikon und schützt nicht nur das Glas, sondern bringt auch Farbe ins Spiel. 

Dank der Vielzahl an individuellen Anpassungsmöglichkeiten eignet sich die Traileye ng pro für eine Vielzahl an Sportarten. Mit der «double-snap nose bridge» kann die Nasenauflage in zwei Positionen eingestellt werden: Höher oder tiefer auf der Nase, bzw. näher am oder weiter vom Gesicht entfernt. Aber auch der Brillenbügel ist dreistufig verstellbar, denn je nach individueller Kopfform oder Aktivität kann ein anderer Winkel zwischen Bügel und Scheibe angenehmer sein. Geht der Blick ständig nach unten – wie zum Beispiel im Sommer beim Biken oder im Winter beim Langlaufen – oder nach oben wie beim Klettern, wird der Neigungswinkel der Scheibe mit einem Griff an die Blickrichtung angepasst und somit die Passform der Traileye ng pro optimiert. Zwei Rahmengrössen optimieren den individuellen Sitz und Tragekomfort. 

evil eye Filter-Technologien

Bei allen evil eye Sportbrillen kann der Filter in Sekundenschnelle ausgetauscht werden, je nach Licht, Wetter und Sportart. Die Filter unterscheiden sich in der Tönung sowie in den verwendeten Technologien: 

  • LST® gleicht bei verschiedensten Licht- und Wettersituationen extreme Lichtschwankungen aus und sorgt damit fĂĽr konstant gutes Sehen. Zudem werden die Kontraste verstärkt. Auf diese Weise wird einem ErmĂĽden der Augen entgegengewirkt und die Konzentrationsfähigkeit wird erhöht.
  • Vario-Filter mit photochromatischer Technologie passen sich innerhalb von Sekunden automatisch und stufenlos an sich ändernde Lichtverhältnisse an. 
  • «Polarized» reduziert Reflexionen auf glänzenden Oberflächen wie Wasser, Eis und Schnee. Der grosse durchgehende Filter, der exklusiv fĂĽr die Traileye-Serie entwickelt wurde, schĂĽtzt vor schädlicher UV-Strahlung genauso wie vor Regen, Wind und Schmutz. Er lässt sich dank des «quick-change-lens-system» schnell und einfach wechseln. Die integrierte Nasenauflage sorgt fĂĽr ein puristisches und modernes Design, das durch den Farbakzent des «lens guards» noch unterstrichen wird.
  • Mittels «shield adapter» bzw. «clip-in» kann die Traileye ng pro auch mit optischen Gläsern in der Sehstärke des Trägers verwendet werden und ist somit auch fĂĽr Brillenträger die perfekte Wahl. 
  • FĂĽr eine beschlagsfreie Sicht sorgt das «ventilation system». Die dynamische BelĂĽftung bzw. EntlĂĽftung leitet feuchte Luft ab, so dass das Beschlagen der Scheibe verringert und damit eine Beeinträchtigung der Sicht verhindert wird. 

Die Traileye ng pro wird aus dem zugleich robusten und flexiblen Material PPX® gefertigt. Das Rahmenmaterial wurde exklusiv für evil eye entwickelt und macht das Vollrandmodell extrem leicht und trägt zum hohen Tragekomfort bei.  Auch bei starkem Schwitzen und jeder Temperatur sitzt die Brille absolut sicher am Kopf. Zu einem unerschütterlichen Sitz trägt zudem der «traction grip» bei, eine besonders griffige Mikrostruktur an den Bügelenden. Der abnehmbare «sweat bar» verhindert, dass Schweiss in die Augen läuft und reduziert die Zugluft.

Die Traileye ng pro kommt im Herbst 2022 in vier Farben zum Preis ab 230 Euro in den Sport- und Brillenfachhandel. Für zusätzliche Informationen: www.evileye.com oder auf facebook.com/evileye.eyewear oder @evileye.eyewear auf Instagram.

 

Ăśber evil eye

evil eye stammt aus dem Hause Silhouette International. Das Familienunternehmen mit Sitz in Linz (Österreich) entwickelt und fertigt seit über 25 Jahren hochfunktionelle Sportbrillen. sämtliche evil eye Sportbrillen werden in Österreich hergestellt und können mit optischen Gläsern in individueller Sehstärke verglast werden – ebenfalls in Linz gefertigt. Silhouette International hat weltweit rund 1600 Mitarbeiter, zwei eigene Werke (Österreich und Tschechien) und betreibt Vertriebsniederlassungen in 13 Ländern.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im September

  • FĂĽhrerschein fĂĽr FĂĽhrungskräfte: Gutes Personal ist des Optikers Kapital
  • Teambildung mal anders: Man kann den Personalausflug auch kreativ, sinnstiftend oder zweckmässig gestalten
  • Bei der Personalentwicklung stellt sich immer die Frage, wie gut Individuen zusammenarbeiten
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands fĂĽr Augenoptik und Optometrie (SBAO)