Brillen

Chloé-Sonnenbrillen – warm und sinnlich

10.11.2020

Nach der Bekanntgabe ihrer globalen Partnerschaft im Juni dieses Jahres präsentieren Kering Eyewear und Chloé jetzt die neue Chloé Frühjahr/Sommer-Eyewearkollektion 2021. Eine dynamische Auswahl an Sonnenbrillen für die modebewusste Frau .

Diese erste Lancierung markiert den Beginn einer exklusiven Zusammenarbeit, die darauf abzielt, die Position von Chloé im Luxusbrillensegment mithilfe einer durchdachten Strategie und dem differenzierten Ansatz von Kering Eyewear in der Branche zu stärken und auszubauen.

Chloé steht für zeitlose Werte

Chloé wurde 1952 von Gaby Aghion gegründet, deren Anliegen es war, Frauen die Freiheit zu geben, ganz sie selbst zu sein. Auch heute noch steht Chloé für sechs zeitlose Werte: Weiblichkeit, Freigeistigkeit, Modernität, Leichtigkeit, Schwesterlichkeit und Anmut.

Jede Fassung der neuen Kollektion wurde unter der kreativen Leitung von Natacha Ramsay-Levi entwickelt, als vollkommener Ausdruck dieser Werte. Die Faszination der Marke für Handwerkskunst inspiriert auch weiterhin zu anmutigen Kombinationen aus glanzvollen Materialien und elementaren Details. Dieses neue Kapitel, das am 1. Oktober im Zuge der Modenschau von Chloé während der Pariser Modewoche aufgeschlagen wurde, enthält neue, unerwartete Formen mit raffinierten Verzierungen, die die einzigartige Balance zwischen müheloser Weiblichkeit und zeitgenössischem Flair der Maison widerspiegeln.

Wärme und Sinnlichkeit

Unter den Neuheiten für Frühjahr/Sommer 2021 setzen die Gemma-Sonnenbrillen mit ihren sanften geometrischen Silhouetten aus strahlendem  Metall  ein  klares  Statement.  Der  grafische  Twist  durch überdimensionale  Proportionen  vermittelt  ein  Gefühl  von  angeborener Selbstsicherheit, während die dekorativen, getönten Intarsien auf der Vorderseite sowie die hell gefärbten Gläser den Fassungen Wärme und Sinnlichkeit  verleihen.  Die  zarten  Bügel  mit  Acetat-Enden  sind  mit  dem eingravierten Chloé Logo und einer tropfenförmigen Öffnung versehen – ein charakteristisches Detail, um mit Schmuckaccessoires kombiniert zu werden.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im November

  • Weiterbildung: Optometrie nur Ergänzung zur Augenoptik?
  • Messen: Ausgedünnter Kalender 2021
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)

 

Schweizer Optiker trägt das Gütesiegel «Q-Publikation» vom Verband Schweizer Medien