Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Kontaktlinsen

Alcon gibt Markteinführung von DAILIES TOTAL1® for Astigmatism bekannt

09.10.2022

Alcon, der weltweit führende Anbieter im Bereich Augenheilkunde, der sich dafür einsetzt, Menschen zu brillantem Sehen zu verhelfen, gibt die Markteinführung von DAILIES TOTAL1 for Astigmatism bekannt, der ersten und einzigen Kontaktlinse mit Wassergradient für Fehlsichtige mit Hornhautverkrümmung. Die Linsen sind ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Mit dieser Markteinführung erweitert Alcon sein Portfolio an Premium-Tageslinsen um eine leistungsstarke Linse, die für astigmatische Verbraucher entwickelt wurde und erweitert so sein Premiumsegment zu dem bereits DAILIES TOTAL1 sphärisch und DAILIES TOTAL1 Multifocal gehören. Schätzungen zufolge gehören torische Tageslinsen zu den am schnellsten wachsenden Segmenten des Kontaktlinsenmarktes. Dies bietet eine grosse Chance, da 47% aller Verbraucher, die eine Sehkorrektur benötigen, astigmatisch sind. Darüber hinaus neigen Verbraucher mit Hornhautverkrümmung dazu, mehr Komforteinschränkungen mit ihren bestehenden Kontaktlinsen zu verspüren als sphärische Linsenträger. Ein Beispiel dafür ist, dass mehr als 40% der Linsenträger mit Astigmatismus unter kontaktlinsenbedingter Trockenheit leiden. Daher besteht bei den Kontaktlinsenspezialisten der Bedarf an einer wirklich komfortablen torischen Kontaktlinse.

«Wir sind stolz darauf, DAILIES TOTAL1 for Astigmatism Kontaktlinsen einzuführen, die von Augenspezialisten als Option für ihre astigmatischen Kontaktlinsenträger sehnsüchtig erwartet wurden», sagt Benedikt Hoffmann, Franchise Head Alcon Vision Care & General Manager Alcon D-A-CH. «Mit einer hohen Sehstabilität und einem aussergewöhnlichen Komfort, erfüllt DAILIES TOTAL1 for Astigmatism die Kundenanforderungen und Verbraucherbedürfnisse und verfolgt unser Ziel, Menschen zu helfen, brillant zu sehen.»

DAILIES TOTAL1 for Astigmatism ist die erste und einzige torische Ein-Tageslinse mit Wassergradient. Ihr Linsenmaterial zeichnet sich durch einen ansteigenden Wassergehalt von 80% auf nahezu 100% an der äussersten Kontaktlinsenoberfläche aus. So berührt nichts das Auge, ausser einem sanften Feuchtigkeitskissen. Dank des ausgezeichneten Komforts der Kontaktlinse sind Augenoptiker jetzt in der Lage, noch mehr Fehlsichtige mit Hornhautverkrümmung zu versorgen. 

Die Linse verfügt ausserdem über die patentierte SmarTears®-Technologie von Alcon, die bei Bedarf einen Wirkstoff abgibt, der auch im natürlichen Tränenfilm enthalten ist und die entwickelt wurde, um die Stabilisierung der Lipidschicht im Tränenfilms zu unterstützen.

Diese einzigartigen Technologien werden nun mit dem bewährten PRECISION BALANCE 8|4 Linsendesign von Alcon kombiniert: Dieses Design wird bereits in den torischen Kontaktlinsen PRECISION1 und AIR OPTIX plus HydraGlyde™ verwendet. DAILIES TOTAL1 for Astigmatism sind so konzipiert, dass sie sich schnell in die richtige Position auf dem Auge einstellen und dem Träger in Sekundenschnelle klares Sehen ermöglichen. Dies bietet die Sehstabilität, die astigmatische Kontaktlinsenträger für aussergewöhnlich klares und stabiles Sehen benötigen.

«Viele Kontaktlinsenträger sind irrtümlich der Meinung, dass ein gewisses Mass an unangenehmem Tragegefühl oder Trockenheit der Preis ist, den sie für die Unabhängigkeit von der Brille zahlen müssen. Dies gilt insbesondere für Träger torischer Kontaktlinsen», sagt Heike Hädrich, Head Professional Affairs, Alcon Vision Care D-A-CH. «Viele Augenoptiker empfehlen seit Langem die DAILIES TOTAL1 Produktfamilie für Kontaktlinsenträger, die einen aussergewöhnlichen Tragekomfort erwarten. Und jetzt können sie das innovative Wassergradient-Material auch Verbrauchern mit Hornhautverkrümmung anbieten.»

DAILIES TOTAL1 for Astigmatism sind ab sofort in 2.300 Parametern in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. 

 

Über Alcon

Alcon hilft Menschen, brillant zu sehen. Als weltweit führender Anbieter in der Augenheilkunde mit einer über 75-jährigen Tradition bietet Alcon das umfassendste Produktportfolio, um die Sehkraft und das Leben von Menschen zu verbessern. Produkte für die Chirurgie und die refraktive Versorgung verändern jedes Jahr das Leben von mehr als 260 Millionen Menschen in über 140 Ländern, die an Katarakt, Glaukom, Netzhauterkrankungen und refraktiven Sehfehlern leiden. Mit mehr als 24.000 Mitarbeitern verbessert Alcon die Lebensqualität vieler Menschen durch innovative Produkte, Partnerschaften mit Augenspezialisten und Aktivitäten, die den Zugang zu qualitativ hochwertiger Augenversorgung fördern. 

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im November

  • Im grossen Interview spricht Thomas Windischbauer, COO bei Silhouette International, darüber, wie sich die Silhouette Group für die Zukunft des Planeten einsetzt.
  • Abfall auf der Nase: Die Brillen des Schweizer Start-up-Unternehmens Planctons bestehen zu hundert Prozent aus Ozean-Plastikmüll.
  • Handmade und Fair-Trade-zertifiziert: Brillenetuis aus ausgedienten Reis- und Zementsäcken.
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)