Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

ACUVUE® OASYS MULTIFOCAL – Ein Optiker berichtet von seinen Erfahrungen

02.09.2021

Seit Anfang September ist die neue multifokale 2-Wochen-Kontaktlinse ACUVUE® OASYS MULTIFOCAL auf dem Schweizer Markt erhältlich. Einige wenige Kontaktlinsenspezialisten durften die neue Kontaktlinse für das alternde Auge bereits vor der offiziellen Markteinführung testen. Die ersten Rückmeldungen und Stimmen aus dem Markt überzeugen. Michael Wyss, M.Sc. Optometrist FAAO und Kontaktlinsenspezialist SBAO von der Eyeness AG in Bern, berichtet von sehr positiven Kundenrückmeldungen.

 

Optimales Sehen in alle Distanzen mit dem bewährten Tragekomfort

Die Nahsicht wird von Trägerinnen und Trägern der neuen ACUVUE® OASYS MULTIFOCAL Kontaktlinse besonders positiv bewertet. Diese Qualität sowie die ausserordentlich guten Komforteigenschaften des Materials sind gerade für Personen, die häufig am Schreibtisch arbeiten, ein grosser Vorteil. Laut Michael Wyss reicht zudem häufig bereits eine etwas tiefer gewählte Addition für ein optimales Seherlebnis in der Nähe.

 

Herr Wyss, Sie haben bereits erste Erfahrungen mit ACUVUE® OASYS MULTIFOCAL gemacht. Was schätzen Sie besonders an der neuen Linse?

MW: Ich schätze die Ausgewogenheit der Optik in den verschiedenen Distanzen und genügend Nahsicht, ohne die Ferne zu beeinträchtigen. Dies ermöglicht eine optimale Anpassung verschiedenster visueller Anforderungen.

Wie waren die Rückmeldungen der Trägerinnen und Träger?

MW: Der Tragekomfort wurde, wie bei einem ACUVUE® OASYS Produkt erwartet, als sehr angenehm wahrgenommen. Erstaunlich positiv wurde bis anhin die Nahsicht bewertet.

ACUVUE® OASYS MULTIFOCAL sind für fast alle Augen geeignet. Worauf muss im Anpassungsprozess besonders geachtet werden?

MW: Eine fundierte, subjektive Refraktion mit so viel Plus wie möglich, ist sicherlich die Grundlage für den Erfolg. Gegenüber anderen Systemen auf dem Markt reicht häufig bereits eine etwas tiefer gewählte Addition für ein optimales Seherlebnis in der Nähe. Generell sollte man sich sicherlich an den zur Verfügung gestellten Leitfaden halten.

Weltweit leiden 1,9 Milliarden Menschen an Presbyopie. Mit ACUVUE® OASYS MULTIFOCAL ist nun eine weitere Sehlösung für betroffene Personen verfügbar. Für welche Bedürfnisse eignet sich die 2-Wochenlinse besonders?

MW: Die ACUVUE® OASYS MULTIFOCAL ist ganz klar eine Allrounder-Kontaktlinse, die für viele Tätigkeiten in Frage kommt. Gerade Menschen mit hohen Sehanforderungen im Bürobereich profitieren von einer guten Nahsicht und ausserordentlich guten Komforteigenschaften des Materials. Zusätzlich eignet sich die 2-Wochenlinse für alle, die eine frischere Alternative zu multifokalen Monatslinsen suchen.

https://www.jnjvisioncare.ch/acuvue-oasys-multifocal-launch

Johnson & Johnson Vision ist Teil von Johnson & Johnson AG. © Johnson & Johnson AG 2021 | PP2021AVO4406

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im September

  • Nachhaltigkeit – auch im Optikgeschäft ein Thema
  • Augenheilkunde: Heilung bei lange unheilbaren Augenerkrankungen
  • Forschung: Eine neue Grundlage für personalisierte Medizin
  • Betriebsführung: Sind Webinare die Alternative zum Präsenzseminar?
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)

 

Schweizer Optiker trägt das Gütesiegel «Q-Publikation» vom Verband Schweizer Medien