Schweizer Design-Label NIRVAN JAVAN zeigt an der opti neue Modelle

Ein Jahr nach seinem erfolgreichen Debüt präsentiert Nirvan Javan an der opti 2020 (Halle C2.327) seine Interpretation der aktuellen Kollektion. Der Schweizer Designer mit persischen Wurzeln gibt exklusive Einblicke und stellt die Neuheiten 2020 vor. Er spricht dabei von einer ausdrucksstarken und eleganten Facette, die den individuellen Charakter der Marke gekonnt unterstreicht und ein selbstbewusstes Auftreten bekräftigt

Erste Glanzmodelle…
Die stetige Weiterentwicklung der NIRVAN JAVAN EYEWEAR hat die ersten optischen Glanz-Fassungen entstehen lassen. Der Glanz-Look gibt den puristischen Formen einen neuen Charakter: Farben und Formen sind sorgfältig abgestimmt und unterstreichen das Streben nach Perfektion und die Eleganz. «Ich wollte etwas neues ausprobieren und experimentiere schon seit mehr als einem Jahr mit glänzendem Acetat. Mein erster Versuch war die Sonnenbrillen-Kollektion im letzten Sommer. Die Modelle waren schnell ausverkauft. Ich dachte mir, das wird auch bei den optischen Fassungen gut funktionieren», gibt Nirvan Javan zu erkennen.

 

… in fünf Farben
Die ersten Glanz-Modelle von NIRVAN JAVAN EYEWEAR sind erhältlich in fünf Farben und haben einen leicht glamourösen Look. Erhältlich sind sie in einem transparenten Schwarz, einem dunklen Blau, einem leichten Braun und komplett transparent. Seiner Lieblingsfarbe Matt-Schwarz konnte der Designer nicht ganz widerstehen, er unterstreicht damit die Eleganz der Marke. Im Bereich der Edelstahlfassungen wird zudem eine Neuheit präsentiert: In Anlehnung an die Bestseller stellt der Designer ein weiteres rundes Edelstahlmodell vor, das sich speziell für kleine Köpfe eignet. Die NJE 27 ist in den Farben Schwarz, Silber, Gold und Rosé-Gold erhältlich und erlaubt einen klassischen und eleganten Auftritt.

 

Natur des Purismus
Nirvan Javan, persischen Ursprungs, ist der Gründer und Designer des Labels NIRVAN JAVAN. Es ist die Natur, der Purismus und die eigene Herkunft, die ihn inspirieren eine Welt zu erschaffen, befreit von Überflüssigem. Nirvan wird am 26. Dezember 1991 in Zürich geboren. Sein schöpferisches Talent zeigt sich bereits in jungen Jahren und ist zugleich Kommunikationsmittel und Integrationshilfe. Über die Jahre entwickelt sich aus der Leidenschaft für das Zeichnen und dem Interesse für Kunst und Design eine eigene Ausdrucksart. In der Jugend beginnt Nirvan, Modeaccessoires zu designen. Bald folgen erste Designaufträge. Die Ausbildung zum Augenoptiker schult sein Auge für das Zusammenspiel von Formen und Farben. Nach erfolgreichem Abschluss der Optikerlehre macht er sich auf, seinen Traum vom eigenen Designerlabel in die Realität umzusetzen. Im Sommer 2015 bricht Nirvan das Wirtschaftsstudium ab und gründet das Designerlabel NIRVAN JAVAN. Er investiert seine gesamten Ersparnisse in die erste Brillenkollektion und beliefert fortan aus dem Keller seiner Eltern erste Partneroptiker mit Brillen.

Im Frühjahr 2016 entsteht auf dem ETH Science City Campus in Zürich das erste NIRVAN JAVAN ATELIER. Es ist der Ort, an dem der Designer mit seinem aktuell dreiköpfigen Team die Zukunft gestaltet und neue Designs erschafft. «Elegantes, zeitloses Design entsteht, wenn alles Überflüssige weggelassen wird – die reine, ästhetische Essenz der Produkte», so die Philosophie des Designers.

 

Alle Neuheiten rund um NIRVAN JAVAN und den kreativen Kopf der Marke werden an der opti 2020 in Halle 2 an Stand C2.327 präsentiert. 

 

Nirvan Javan 01 Web

Nirvan Javan 03 Web

 

 





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »