RetinaLyze: Begeisterte Zuhörer am opti FORUM und reges Interesse an den Messeständen

Kundennah gaben sich in diesem Jahr das ganze RetinaLyze-Team und seine Partner an der opti 2020. Besucherinnen und Besucher konnten sich an total sechs Messeständen über das Augen-Screening mittels Künstlicher Intelligenz informieren. Dem nicht genug: Am ersten Messetag hielt der Backup-Augenarzt von RetinaLyze, Dr. Andreas Frings, einen Vortrag im opti FORUM.

Die Veranstaltung war bis auf den letzten Sitzplatz belegt. Der Vortragstitel «Künstliche Intelligenz läutet neue Ära für Augenoptiker ein» entpuppte sich als wahrer Publikumsmagnet. Das grosse Interesse an der webbasierten Screening-Software war an allen drei Tagen immens; Besucherinnen und Besucher waren von dieser einfach zu handhabenden Augen-Screening-Dienstleistung durchwegs begeistert. Langsam scheint der Begriff «Künstliche Intelligenz» Faszination und Begeisterung auszulösen. Toll, einen besseren Auftakt ins neue Jahr kann es fast nicht geben!

 





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »