Neuer Aussendienstmitarbeiter für die GO Eyewear Group

Seit Mitte Oktober ist Jan Ruch für die GO Eyewear Group in der Schweiz im Aussendienst tätig. Er betreut in einem Teilzeitpensum die Marken Ana Hickmann, Hickmann eyewear, T-Charge Eyewear sowie Jo&Margot. Jan Ruch ist seit über 25 Jahren als Aussendienstmitarbeiter in der Augenoptikbranche tätig und freut sich, den Kundinnen und Kunden die Kollektionen persönlich vorzustellen. An der opti zu finden ist Go Eyewear in Halle C3.531

Die GO Eyewear Group kreiert und entwickelt Korrekturbrillen und Sonnenbrillen, die für Design, Technologie und Qualität stehen. Die ursprünglich aus Brasilien stammende Firma GO Eyewear startete Ende 2009 ihre internationale Expansion und ist nun weltweit präsent. GO unterhält Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Russland und Asien und wird von mehr als 70 Kundenbetreuern und sorgfältig ausgewählten Händlern unterstützt. Das weltweite Netzwerk des Konzerns deckt mittlerweile mehr als 50 Länder ab.

 

Mit ihren eigenen Marken und dem Vorteil, die gesamte Geschäftskette abzudecken, die Design, Produktentwicklung, Herstellung, Logistik und Vertrieb umfasst, wird die GO Eyewear Group zu einem der Hauptakteure des internationalen optischen Marktes. «Es ist unsere Mission, dem Endverbraucher eine schöne, komfortable, hochwertige Fassung und Sonnenbrille anzubieten. Wir sind bestrebt, unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, ein Produkt zu vermarkten, das leicht zu verkaufen ist und den Anforderungen und Trends des Marktes mit hohen Margen entspricht», definiert GO Eyewear die Firmenphilosophie.

 

www.goeyeweargroup.com

Für Kontakt und weitere Informationen: Jan Ruch,  Mobile +41 79 845 21 20

 





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »