78. SBAO/SSOO-Fachtagung findet statt

Der SBAO freut sich auf eine erfolgreiche Frühjahrstagung in Bern und setzt sich bei der Planung seiner 78. Fachtagung für ein sicheres und gesundes Umfeld ein. Der SBAO hat zusammen mit den kantonalen Behörden des Kantons Bern eine Risikoanalyse durchgeführt und beschlossen, die 78. Fachtagung vom 22./23. März durchzuführen.

Es werden die entsprechenden Hygienemassnahmen empfohlen und Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Personen, die Fieber haben oder sich nicht gesund fühlen, wird empfohlen, die Tagung nicht zu besuchen. Personen, die sich 14 Tage vor der Tagung in gefährdeten Gebieten aufgehalten haben, werden ebenfalls gebeten, nicht an der Tagung teilzunehmen.   

Betreffend das neuartige Coronavirus (2019-nCoV), tut die internationale Gemeinschaft alles, was sie tun kann, um diesen Ausbruch zu kontrollieren. Der SBAO verfolgt regelmässig die offiziellen Informationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Mitteilungen der lokalen Gesundheitsbehörden bezüglich internationaler Reise- und Gesundheitsvorkehrungen. Die Informationen werden täglich aktualisiert, die Verbandsleitung  hält sich aktiv auf dem Laufenden. Der Bundesrat wird die Lage am kommenden Freitag bezüglich der Massnahmen aus der Verordnung zum Verbot von Massenveranstaltungen neu beurteilen.

 

Der SBAO Vorstand wird allenfalls nach dem 15. März weiter informieren.

 

Download Tagungsbroschüre

 

 





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »