Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Brillen

Ray-Ban startet in eine Mega-Festtagssaison

08.11.2022

Ganz gleich, wo auf der Welt man gerade ist, mit einer Ray-Ban kann man die Sonne in vollen Zügen geniessen. Und wann geht das besser, als an den Feiertagen? Mit Ray-Ban werden sie noch grösser und noch besser – sie werden ein Mega-Erlebnis.

Die neueste Ray-Ban Kollektion greift den ikonischen Stil – ein legendärer Style seit 1937– mit dem unerschrockenen Optimismus einer neuen Generation auf: Das neue Modell Mega Wayfarer, für die Helden von heute. 

Die klassische Wayfarer ist der weltweit erste Trendsetter unter den Brillen. Die Mega Wayfarer ist mit ihren starken Konturen und selbstbewussten Haltung die umweltfreundliche und stylishe Interpretation eines grossen Symbols der rockigen 60er und der Popart der 80er. Für die Vordenker der Zukunft gestaltet, hebt der eindrucksvolle Look dieses Modells das Overstatement auf eine neue Stufe. 

In der Kollektion geht es nicht nur um kühne Formen. Es gibt noch mehr zu erzählen. Die neue Ray-Ban Kollektion spielt mit Nuancen, transparenten Tönen und strahlendem Schildplatt-Texturen in frischen neuen Farben, immer gepaart mit bester Glastechnologie, wie bei den fortschrittlichen Chromance-Brillengläsern. Mega Wayfarer ist der Held für den Urlaub, aber natürlich gibt es auch die klassischen Modelle wie Wayfarer Fitted, Mr. Burbank und Elliot, um nur einige zu nennen. 

Ganz gleich, ob man Weihnachtskerzen betrachtet oder auf dem Weg in einen sonnigen Urlaub auf einer Karibikinsel ist, Ray-Ban bedeutet mehr Farbe, mehr Style, mehr erleben. Denn es gibt keine bessere Art, das Leben zu feiern als mit Ray-Ban. 

RB0840S Mega Wayfarer

Bereit, die Grenzen eines legendären Stils zu erweitern, ist der Held der Helden zurück: Die Mega Wayfarer. Der Original-Ray-Ban-Rockstar ist ein klares Statement – jetzt setzt der Klassiker noch eins drauf: mit stärkeren Profilen, extrabreiten Bügeln, markanten Doppelstift-Nieten und acht Farben, die jeden Trendsetting-Geschmack treffen: Ob als eindrucksvolle Version des ursprünglichen Stils in Schildplatt oder in Schwarz oder in frischen transparenten Nuancen mit Schildplattbügeln in trendigen Farben und verspiegelten Gläsern in zarten Tönen, die den Blick effektvoll auf die Augen lenken. 

RX5428 / RX5428

Dieses rechteckige Modell ist dem Bestseller nachempfunden – ein leichter Allrounder mit lässigem Charme, den unnachahmlichen Metallnieten und klassisch-cooler Optik. Zeitgemäß und zu jeder Jahreszeit extrem tragbar: spielerische Farbvarianten, bei denen das klassische Schildplattmuster in Grau, Gelb und Rot neu erfunden wird, Bilayer-Fassungen mit coolen farbloser oder schicker roséfarbener Innenseite. 

RB2283 MR Burbank Sun 

Ray-Ban feiert ein legendäres Modell: Mr. Burbank ist wieder da, noch größer und noch besser als zuvor. Diese Ikone von 1965 wird einen sicheren Platz unter den besonders angesagten Looks dieser Saison einnehmen. Die Kombination starker schwarzer Profile mit einer kühnen Attitüde, Vintage-Nieten machen diese große Unisex-Acetatfassung zu einem Must-have.

RX5395 Elliot Optical

Ein Ray-Ban-Favorit in neuem Look: Elliot ist eine leichte und coole Korrektionsbrille, stylish und mit hohem Tragekomfort. Das schmale Acetatprofil besticht mit farbigen Texturen und silbernen Markenlogos. Strahlende Havana-Nuancen und glänzendes Schwarz unterstreichen den trendigen Look des zeitgemäßen Designs. 

RB2140 Wayfarer

Mit einer Ray-Ban sieht man immer großartig aus. Wichtig ist das Selbstvertrauen, seine eigenen Regeln aufzustellen und zu wissen, wann man sich entspannen muss und es locker angehen kann. Dieser Alltagsheld vereint dafür das Beste. Diese reduzierte Version der legendären Wayfarer verleiht einen echten Rockstar-Look, der nicht nur gut aussieht, sondern sich auch gut anfühlt – ganz gleich, wo auf der Welt man gerade ist.

Meistgeklickt

Der Schweizer Optiker im November

  • Im grossen Interview spricht Thomas Windischbauer, COO bei Silhouette International, darüber, wie sich die Silhouette Group für die Zukunft des Planeten einsetzt.
  • Abfall auf der Nase: Die Brillen des Schweizer Start-up-Unternehmens Planctons bestehen zu hundert Prozent aus Ozean-Plastikmüll.
  • Handmade und Fair-Trade-zertifiziert: Brillenetuis aus ausgedienten Reis- und Zementsäcken.
zum ePaper
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die kompetente Fachzeitschrift der Branche und das ofizielle Organ des OPTIKSCHWEIZ und des Schweizerischen Berufsverbands für Augenoptik und Optometrie (SBAO)