Never look back – Schweizer Design in Berlin

EINSTOFFEN zeigte Ende September an der Silmo in Paris die neue Kollektion «Never Look Back». Neben neuen Hybrid-Combos aus Titan, Acetat und Holz zeigten die Schweizer Mode- und Brillenmacher ein individuelles Clip-On-Konzept mit matt verspiegelten Gläsern. Und einen neuen, für den Deutschen Designpreis nominierten Holz-Alu-Rahmen. Das alles gibt es nun auch bei der Copenhagen Specs in Berlin zu sehen.

Die EINSTOFFEN-Designs wussten auch die Jury der German Design Awards 2018 zu überzeugen. Gleich drei der begehrten Trophäen durften die Schweizer im Februar 2018 entgegennehmen.Sowohl der «Aeronaut» mit seinem charakteristischen Clip-On als auch die filigrane «La Princesse» wurden als Winner prämiert, die Retro-Form «Polarforscher» konnte ein Special Mention einheimsen. «Greif mit beiden Händen nach der Zukunft, denn die Welt gehört den Mutigen!», so lautet die Devise von EINSTOFFEN für ihre neue Kollektion Never Look back.«Wenn wir ehrlich sind, hat sich wahrscheinlich jeder von uns schon den einen oder anderen Fehler geleistet. Das gehört zum Leben. Doch endlos auf Vergangenem herumzukauen, hat noch niemanden weitergebracht. Es ist Zeit, den Kopf zu heben, nach vorne zu schauen und das Leben mit all seinen Hochs und Tiefs zu feiern. Deshalb haben wir diesen Titel für die Kollektion gewählt. Klare, gradlinige Designs, robust und unkompliziert, aber dennoch auf ihre Weise einzigartig und mit der Liebe zum Detail, die man von EINSTOFFEN erwarten kann. Die meisten der Filmfiguren, die «Never Look Back» inspiriert haben, sind eher Antihelden, die aber aber schliesslich trotz allem der Situation gewachsen sind. Denn solange noch ein Atemzug in uns ist, können wir Helden werden!»





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »