Learning Academy von CooperVision – neue digitale Schulungsplattform für ein erfolgreiches Kontaktlinsengeschäft

Beratungskompetenz spielt im optischen Fachhandel eine grosse Rolle. Besonders, wenn es um die langfristige Kundenbindung geht. Sie bildet die Vertrauensbasis bei der Anschaffung einer Sehhilfe und bringt dem stationären Augenoptiker einen bedeutenden Vorteil gegenüber dem Internethandel. Dies trifft auf den Kauf einer Brille zu, und einmal mehr auch auf eine aktive Ansprache und die Anpassung von Kontaktlinsen.

Hier setzt die «Learning Academy», das neue Online-Tool von CooperVision an, das im Februar 2019 an den Start gegangen ist. Es steht allen stationären Fachhandelspartnern als zusätzliches Serviceangebot zur Verfügung. Die Learning Academy basiert auf rein digitaler bzw. elektronischer Basis und ermöglicht es allen Mitarbeitern zu lernen, wann, wo und wie lange sie es wünschen. Abwesenheit der Mitarbeiter im Geschäft durch Schulungstermine oder Seminare gehören damit für CooperVision-Partner der Vergangenheit an.

 

Die stetige Weiterbildung aller Mitarbeiter im Geschäft führt zur Erweiterung der Kenntnisse und Kompetenzen. Somit kann dem Kunden insgesamt eine optimale Beratung und eine Differenzierung angeboten werden. CooperVision sieht die Einführung der Learning Academy als eine gute Gelegenheit an, die moderne Art des Lernens allen im Geschäft zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte der Learning Academy zielen darauf ab, die kommunikativen, technischen und klinischen Fähigkeiten – vom Azubi bis zur Geschäftsführung – weiterzuentwickeln. Die Lernplattform ist modular aufgebaut, d. h. es gibt verschiedene Schulungsmodule zu diversen Themenbereichen, auf die der Partner und seine Mitarbeiter nach der Registrierung jederzeit zugreifen können. Derzeit verfügbar sind Module zu den Themen «Aktive Kundenansprache» und «Kontaktlinsen-Anpassung mit Nachbetreuung» sowie Trainingsmodule zu CooperVision-Produkten.

 

Die e-Learning-Plattform wird kontinuierlich ausgebaut. Ihr Vorteil liegt auf der Hand: Alle Mitarbeiter des Geschäftes sind nicht auf feste Zeiten und Auswärtstermine angewiesen, sondern können selbst entscheiden, wann, wie lange und wo sie lernen möchten. Zugriff auf alle Inhalte hat jeder bequem über den eigenen PC, das Tablet oder das Smartphone. Diese Option ist auch dann sehr wertvoll, wenn es um spontan zu beantwortende Fragen geht, die sich aus einer Verkaufssituation ergeben. Ein Login genügt. Einloggen in das Schulungssystem kann sich übrigens jeder einzelne Mitarbeiter mit seinen eigenen Zugangsdaten. Und er kann nach Abschluss eines kompletten Moduls ein Zertifikat zur eigenen Lernleistung ausdrucken.
Mit der Learning Academy baut CooperVision die Unterstützung seiner Partner bei der Arbeit im Kontaktlinsengeschäft wirksam aus und schafft damit einen weiteren Baustein für eine enge Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. Die Registrierung ist über https://elearning.coopervision.de und mit der CooperVision Kundennummer möglich.

 

Über CooperVision
CooperVision, eine Gesellschaft der Cooper Companies Inc., ist einer der weltweit führenden Hersteller weicher Kontaktlinsen. Das Unternehmen produziert ein komplettes Sortiment an Monats-, 14-Tages- und Einmallinsen, die alle aus modernen Materialien und mit modernen Optiken hergestellt werden. CooperVision stellt sich seit Jahrzehnten erfolgreich den schwierigsten Herausforderungen im Bereich Fehlsichtigkeit, so z. B. der Hornhautverkrümmung und der Altersweitsichtigkeit, und bietet das umfangreichste Sortiment an sphärischen, torischen und multifokalen Kontaktlinsen im Markt. Mit innovativen Produkten und zielgerichteter Unterstützung der Kontaktlinsenspezialisten zeichnet sich CooperVision durch eine moderne Marktpräsenz aus und bietet bedeutende Vorteile für Anpasser und Kontaktlinsenträger.

 

 





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »