#DriveYourStory: Carrera-Kampagne Frühling/Sommer 2018

Geschichten statt Oberfläche. Unbearbeitete Schwarzweiss-Porträts, statt perfekter und bearbeiteter Bilder. Keine künstliche Beleuchtung, nur der Blitz der Kamera. Das sind die Voraussetzungen von Carreras #DriveYourStory-Kampagne – eine Kampagne, die moderne Lebensläufe erzählt, die den Geist der Marke hervorragend widerspiegeln.

Der ehemalige Mechaniker und heutige Fotograf und Künstler Jacopo Benassi ist für seine Fähigkeit bekannt, das Uneindeutige zu porträtieren. Für Carrera hat er die wahren Geschichten hinter einzigartigen Charakteren eingefangen, die ihrem inneren Kompass gefolgt sind, die für ihre Überzeugungen gekämpft haben und jetzt das Leben leben, das sie schon immer führen wollten. Charaktere, die eine Realität für sich geschaffen haben, die sonst nicht möglich gewesen wäre.

Ian Hutchinson ist für das grösste Sport-Comeback aller Zeiten bekannt: Der frühere Motorradmechaniker nahm sein Leben gleich zweimal in die eigene Hand: Das erste Mal, als er sich entschied, seiner Leidenschaft nachzugehen und professioneller Motorradfahrer zu werden. Schon bald gehörte er zu den ganz Grossen und stellte 2010 mit fünf Einzelsiegen den Rekord für die meisten Siege während eines einzigen Isle of Man TT-Festivals auf. Das zweite Mal, als er kurz danach einen schrecklichen Unfall hatte und bei dem er beinahe ein Bein verloren hätte.  Er entschied sich, für seine Leidenschaft zu kämpfen und liess 16 Operationen über sich ergehen – um stärker zurückzukommen als je zuvor und als dritthäufigster Sieger aus der Isle of Man TT-Geschichte hervorzugehen.

 

 

Casey Legler ist eine ehemalige Olympionikin, Model und Schriftstellerin. Casey wusste schon mit 14 Jahren, dass sie an den Olympischen Spielen (1996) teilnehmen und gewinnen würde. Die Sportlerin mit dem perfekten Schwimmerkörper absolvierte schon in ihrer Kindheit täglich ein fünfstündiges Training. Somit war ihre Qualifizierung keine grosse Überraschung. Am Tag vor ihrem Rennen brach sie sogar den Weltrekord. Zu dieser Zeit hatte sie auch ihr Coming-out, obwohl es damals noch riskant war, sich zu seiner Homosexualität zu bekennen. Doch sie stand für ihr wahres Ich ein. Als die Motivation sie verliess, gab sie mit 21 alles auf, um einen neuen Weg einzuschlagen und Architektur zu studieren. Später weckte sie mit ihrem individuellen Stil das Interesse von Ford Models und wurde die erste Frau, die ausschliesslich in Männerkleidung modelte. Legler widmet sich aktuell ihrer Kunst und lebt und arbeitet in New York City. Ihr erstes Buch «Godspeed» wird im Juli 2018 von Simon and Schuster veröffentlicht. Sie ist der Meinung, dass Kleidung keine Geschlechter mehr definieren und jeder das tragen sollte, was ihm gefällt.

 

 

Anab Mohamed Abdullahi ist ein Flüchtling und Model. Anab wurde in Äthiopien geboren. Ihre Geschichte beginnt in Somalia, dem Geburtsland ihrer Eltern. Während des somalischen Bürgerkriegs mussten Anabs Eltern ihr Heimatland verlassen. Kurz nach ihrer Flucht kam Anab zur Welt. Als Anab gerade einmal zwei Wochen alt war, ging ihr Vater auf der Suche nach einer besseren Zukunft für seine Familie nach Schweden. Fünf Jahre später erhielt er schliesslich politisches Asyl und Anabs Familie fand wieder zusammen. Sie lebten die ersten Jahre als Flüchtlinge in Stockholm. Anab, die als Kind und Jugendliche sehr schüchtern war, mochte es nicht, fotografiert zu werden, wurde aber ständig für ein Model gehalten. An der Universität entschied sie dann, ihre Ängste zu überwinden, und ging zu einer Modelagentur. Aktuell studiert und modelt sie.

 

Carreras internationale Werbekampagne startete weltweit im Februar 2018. Gleichzeitig kam die neue Carrera-Brillenkollektion in die Geschäfte. Weitere Informationen gibt es auf carreraworld.com. Die Statement-Marke Carrera ist seit 1956 ein Synonym für bahnbrechendes Design und herausragende Qualität und für unkonventionelle Menschen, die mutig genug sind, ihren eigenen Weg zu gehen und Dinge zu bewegen.





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »