Der Preis, der den Erfolg sichtbar macht

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt. Besondere Ehre also für das Schweizer Label EINSTOFFEN das gleich für drei seiner aktuellen Brillenmodelle mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet wurde.

Hinter dem German Design Award steht der «Rat für Formgebung», er gehört zu den international führenden Kompetenzzentren für Design. Initiiert vom deutschen Bundesrat und gestiftet von der deutschen Industrie unterstützt er seit über 60 Jahren Unternehmen bei ihrer Marken- und Designentwicklung und stärkt (deutsche) Design als Wirtschaftsfaktor. Er prägt die Designkultur im deutschen Sprachraum entscheidend mit und bietet ein einzigartiges Forum für Wissenstransfer von Marken- und Designkompetenz. 

 

«Unsere Designs wussten die Jury der German Design Awards 2018 zu überzeugen. Gleich drei der begehrten Trophäen dürfen wir 2018 entgegennehmen! Dabei scheinen besonders unsere Holz-Metall-Combos gut anzukommen. Sowohl der Aeronaut mit seinem charakteristischen Clip-On als auch die filigrane Form La Princesse wurden als Winner prämiert und unsere Retro-Form Polarforscher konnte ein Special Mention einheimsen. Wir bedanken uns und werden uns Mühe geben, niemanden in der Dankesrede zu vergessen», freuen sich die Macher von EINSTOFFEN über die Auszeichnung.

 

Die Natur designt mit
EINSTOFFEN liebt das natürliche Spiel der Farben, Texturen und Maserungen und möchte die Schönheit des ursprünglichen Materials zur Geltung bringen. Genau wie ihr Träger ist jede einzelne drer handgemachten Brillen ein Unikat. Hier verschmelzen elegante Formen mit wunderschönen Maserungen zu einem einzigartig geschmeidigen Tragegefühl. Urbaner Zeitgeist trifft auf raue Natur. 

 

Aeronaut

 

Einstoffen Aeronaut Large

 

EINSTOFFEN hat der Ikone einen brandneuen Look verpasst! Die EINSTOFFEN-Version der Pilotenform ist handgemacht und komplett in Edelholz-Furnier gehalten, mit deutschen OBE-Federscharnieren, CR39 Gläsern und anpassbaren Acetat-Enden. Die Krönung aber ist der leicht abnehmbare Stahlclip. Schon James Dean trug einen und selbst unsere Väter im Urlaub sahen damit aus, als würden sie berufsmäßig lebendige Kaimane in klapprigen Doppeldeckern schmuggeln. Eine Brille für Haudegen, ohne Kompromisse.

Jurybegründung Der coole Piloten-Klassiker erscheint in Holzoptik mindestens ebenso lässig wie seine legendären Vorgänger.

Winner Excellent Product Design / Lifestyle and Fashion 

 

La Princesse 

 

Einstoffen Princess Large

 

Darf es etwas feiner sein? La Princesse kombiniert den Trend hin zu runderen Formen mit zeitloser Ästhetik und einem raffinierten Schnitt, welcher feminine Gesichtszüge perfekt unterstreicht. Sie ist extrem anpassbar und besticht mit aristokratischen Zügen und filigran ausgearbeiteten Details wie den hauchzarten Mikro-Gravuren auf den anpassbaren Bügeln, der goldenen Umrandung der Gläser oder den Federscharnieren von OBE. Noblesse oblige. Alles andere wäre Majestätsbeleidigung.

Jurybegründung Die Sonnenbrille La Princesse präsentiert sich mit ihrer femininen Formensprache betont weiblich und äußerst elegant. Die feine Detailarbeit unterstreicht den hochwertigen Charakter.

Winner Excellent Product Design / Lifestyle and Fashion

 

Polarforscher

 

Einstoffen Polarforscher Large

 

Die Designer von EINSTOFFEN lieben es, Altes mit Neuem zu verbinden. Der Polarforscher ist inspiriert von den Schutzbrillen der Naturforscher aus dem frühen 20. Jahrhundert, schlägt aber beim Material neue Wege ein. Das Modell kombiniert Eichenholz, Edelstahl, Acetat, Leder und flache CR39-Gläser in einer markanten Retro-Form. Die «Whiskyfass»-Konstruktion aus zwei schlanken Metallreifen stabilisiert den handgefertigten Holzframe, und für das kunstvolle Finish sorgen feine Edelweiß-Gravuren auf dem Steg.

Jurybegründung Die hochwertig aus verschiedenen Materialien gefertigte Sonnenbrille wirkt ausgesprochen elegant, wobei ihr markantes rundes Retro-Design, das an die Polar-Expeditionen zu Beginn des 20. Jahrhunderts erinnert, einen Hauch von Abenteuerlust verströmt.

Special Mention Excellent Product Design / Lifestyle and Fashion 

 

Infos und Kontakt auf www.einstoffen.ch





ePaper Archiv

Multimedia Pool

Lieferantenverzeichnis
zum Lieferantenverzeichnis »
Stellenverzeichnis
zum Stellenverzeichnis »